*
TopBild
blockHeaderEditIcon

Limburgerhof

Telefon: 06236 - 61959

KaloSlider
blockHeaderEditIcon
KaloMenue
blockHeaderEditIcon

Mein Extra Natives Olivenöl aus Kreta

Mein Olivenöl 2018 aus Astiraki/Kreta

Liebe Verbraucher, liebe Kunden!!

Gerne bringe ich Ihnen die Herkunft meines Olivenöl´s aus Kreta hier ein wenig näher. Der Olivenhain „Xerokambi“ meines Freundes Matheus, den ich nun schon seit fast 30 Jahren kenne, steht ca. 2 km nördlich von Astiraki, einem kleinen Bergdorf am Fuße des Psiloritis mit ca. 200 Einwohnern. Astiraki liegt auf einer Meereshöhe von 550m , nach Anogia sind es ca. 12 km und zur Inselhauptstadt Heraklion ca. 25 km. Die nur noch wenigen Einwohner leben von der Landwirtschaft und der Viehzucht.

Astiraki ist das Heimatdorf meines Freundes und das im Januar 2018 gepresste Olivenöl lagert in Fässern im ursprünglichen Elternhaus. Die Ernte brachte dieses Jahr ca. 1000 Liter Olivenöl. Ende April 2018 war ich selbst vor Ort und habe geholfen, die Dosen zu befüllen und zur Spedition nach Heraklion zu bringen. Diese sind am 15.5.2018 bei mir in Deutschland eingetroffen. Der Verkauf findet überwiegend und mit viel Erfolg und zur Zufriedenheit meiner Kunden auf regionalen Wochenmärkten statt.

Am 30.4.2018 wurde durch die Institution Analysis/Heraklion eine chemische Analyse des Olivenöls erstellt. Die Analyse wurde gemäß den EU-Richtlinien 2568/91 und 1989/2003 durchgeführt. Demnach wurde der Säuregehalt auf 0,51 bestimmt, der Grenzwert für Extra Natives Olivenöl liegt bei <0,80. Auch die Spektrometischen Werte (UV) liegen deutlich unter den Grenzwerten, so dass man hier von einer sehr guten Qualität des Olivenöls ausgehen darf. Die Mindesthaltbarkeit bei kühler und lichtgeschützter Aufbewahrung ist bis mindestens Februar 2020 relativ sicher.

Impressionen aus Astiraki, dem kleinen Bergdorf auf der Insel Kreta

In Astiraki gibt es für Individualurlauber eine schöne Unterkunft.  Die „ELENA" Zimmer sind traditionell und aus Stein erbaute Zimmer, sie wurden 1920 erbaut und im Jahre 1995 mit einer kommunalen Initiative wieder aufgebaut   Ein traditioneller Steinofen und eine Weinpresse stehen zur Verfügung.  "Elena" Zimmer bieten wahlweise Frühstück und/oder Nachtessen, von der Hauswirtin zubereitet. Man kann besondere Köstlichkeiten, wie Obst, hauseigene Produkte und auch Wein probieren. Oftmals spielt auch die gesamte Familie auf einer Leier traditionelle kretische Lieder. Bei Interesse an dieser Unterkunft können Sie sich gerne an mich wenden. Über meine Seite www.kalotaxidi.de können Sie gerne mit mir jederzeit Kontakt aufnehmen.

Impressionen der traditionellen Unterkunft in Astiraki

Diese Informationen wurden erstellt, um Ihnen über die Herkunft des Olivenöls zu berichten. Sollten Sie Fragen haben, dann können Sie sich jederzeit an mich wenden.

Rainer Christmann, Kreta-Individualist, Eichenweg 3a, 67117 Limburgerhof

Telefon: 06236/61959 – Mail: kalotaxidi@online.de

blockHeaderEditIcon
KPMenueBottom
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail